Warenkorb Mein Warenkorb   |   AGB

Bücher

Der Unsichtbare

Richard Elliott Friedman


Der Unsichtbare
Wo war Gott, als er nicht da?

Es sind die ältesten Menschheitsfragen: Wo finden wir Gott? Wo war ER, als ein bestimmtes Unglück oder eine große Katastrophe geschah? Lässt sich Gott in der Schöpfung erkennen?
Professor Friedman versucht eine Antwort in den Tiefen der spirituellen Überlieferungen zu finden. Als Theologe und zugleich ausgewiesener Kenner der jüdischen Mystik kommt er der Vorstellung vom „verborgenen Gott“ so nahe, wie es nur möglich ist; denn in letzter Konsequenz bleibt die unsichtbare Anwesenheit Gottes ein Mysterium.
Beeindruckend an diesem Buch ist nicht nur die tiefe Weisheit, die es in jedem Abschnitt auszeichnet, sondern die Empathie des Autors für das innerste Wesen des Menschlichen. Der Mensch sucht und fragt. Der Mensch will wissen und verstehen. Er möchte das „Warum“ ergründen.
Friedmans Antworten sind bewegend, sie überzeugen und sie berühren Herz und Verstand. Ein brillantes Buch auf der Suche nach dem „verhüllten Antlitz“ Gottes, das dennoch in jedem Augenblick der Menschheit zugewandt ist!


ISBN: 978-3-86191-073-2
Auflage: 1
1
160 Seiten

Preis: 17,95 €


Zurück


Weitere Bücher

Wenn die Dunkelheit ein Ende findet

Wenn die Dunkelheit ein Ende findet

Michel Nahm

zum Buch
Du bist nicht krank, du isst das Falsche

Du bist nicht krank, du isst das Falsche

Sabrina Wallner

zum Buch


 
© Crotona Verlag 2010
Der Crotona-Verlag widmet sich mit einem unabhängigen und engagierten Verlagsprogramm den Themen jüdischer und christlicher Mystik, Psychologie, weiblicher Spiritualität oder Neuem Denken.