Warenkorb Mein Warenkorb   |   AGB

Bücher

Carl Friedrich von Weizsäcker

Ino Weber


Carl Friedrich von Weizsäcker
Ein Leben zwischen Physik und Philosophie

Carl Friedrich von Weizsäcker hat es wie kein Zweiter verstanden, die seit fast vier Jahrhunderten andauernde Trennung zwischen Geistes- und Naturwissenschaft zu überwinden. In der Welt der Physik ebenso zu Hause wie
im Reich der Philosophie, errichtete er eine Brücke zwischen dem Denken Platons und der modernen Quantenphysik. Eine Brücke, die noch viele überschreiten werden, die erkannt haben, dass allen Phänomenen in Wahrheit die
EINHEIT DES SEINS zugrunde liegt.

Der frühere Bundespräsident Roman Herzog nannte C.F. von Weizsäcker einmal den „letzten deutschen Universalgelehrten“ – und keine andere Bezeichnung könnte diesen
großen Denker und Forscher treffender charakterisieren.

Die erste umfassende Studie über den Naturwissenschaftler und über den Philosophen Carl Friedrich von Weizsäcker, die ein faszinierendes Lebensbild eines der
einflussreichsten Menschen des 20. Jahrhunderts zeichnet!


ISBN: 978-3-86191-025-1
248 Seiten

Preis: 19,95 €


Zurück


Weitere Bücher

Heilende Räume

Heilende Räume

Esther Sternberg

zum Buch
Im Anfang war das Feld

Im Anfang war das Feld

Judy Cannato

zum Buch


 
© Crotona Verlag 2010
Der Crotona-Verlag widmet sich mit einem unabhängigen und engagierten Verlagsprogramm den Themen jüdischer und christlicher Mystik, Psychologie, weiblicher Spiritualität oder Neuem Denken.